A-Cappella-Punsch – Ein vielstimmiges Konzert Mixtape zusammen mit den Ensembles: Klangfabrik und Soncett So. 17.12.2017 19:30 Heiligen-Geist-Kirche, Rostock

Mixtape zusammen mit den Ensembles: Klangfabrik und Soncett

A – Cappella – Punsch Ein vielstimmiges Konzert

Was sollte man an einem kuscheligen Adventssonntag besser genießen als einen schönen A – Cappella – Punsch in der atmosphärischen Heiligen – Geist – Kirche?
Wir laden ein zu unserem Punsch, bestehend aus drei Hauptkomponenten: Man nehme zunächst etwa 30 frische St immen aus der Klangfabrik und füge ihrer Popmischung einen guten Schuss internationale Volkslieder sowie einen Schuss geistliche Musik hinzu.
Dem menge man ebenfalls etwa 30 Stimmen aus dem Chor MixTape bei – ebenfalls auf Popbasis, gespickt mit etwas Rock und einer Prise Folk, abgerundet durch die Beats eines Schlagwerkes.
Als dritte Zutat nehme man 4 samtige Frauenstimmen des Ensembles Soncette. Ihre feine Klassik verbindet sich mit einem Spritzer Jazz, einer Portion Folk und einer Quäntchen Pop zu einer besonderen Komposition.
Diese Zutaten versprechen, gewürzt mit einem Hauch Vorweihnachtlichkeit, eine angenehme innere Wärme für einen stimmungsvollen Abend im Dezember .

Infos zu den Chören: Der Chor Klangfabrik ist ganz neu auf dem Rostocker Chormarkt: Seit dem Sommersemester 2016 proben ca. 30 Studierende einmal wöchentlich ein buntes Programm vom Poparrangement s über internationale Volkslieder bis hin zur ge istlichen Musik.
Dabei sind die Aktionen des Chores genauso vielfältig wie die Konzertprogramme: Singen im Flüchtlingsheim, Chortage, Weihnachtsmarktsingen, Konzerte in und um Rostock, ob für einen guten Zweck oder auch gemeinsam mit anderen Ensembles.
Soncett- das ist a cappella Musik aus dem Norden Deutschlands für vier Soncett Frauenstimmen – oder auch: ein sphärisches Klangideal, in welchem sich vier Stimmen ineinander verweben.
Die vier Sängerinnen, Stefanie Schliebe, Annegret Winkler, Theresa Pulpitz und Jessica Maxam erhielten allesamt ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und Theat er Rostock, wo sie sich 2011 zusammenfanden und seit 2014 als festes Ensemble in und um Mecklenburg – Vorpommern in Erscheinung treten.
Stilistisch bewegen sie sich zwischen Klassik, Folk, Jazz oder Pop.

Bei MixTape handelt es sich um einen 2015 gegründeten Rostocker A – Cappella – Chor bestehend aus 35 Freizeitsänger*innen mit unterschiedlichen musikalischen Vorerfahrungen und unters chiedlichen musikalischen Vorlieben, aber einer gleichgroßen Leidenschaft für’s Singen. Sie singen sich durch die Subgenres von Rock, Pop und Folk. Rhythmisch unterstützt werden sie von einem Schlagzeuger.