The Rattles 22.09.2018 Bürgerhaus Güstrow

Fast 60 Jahre THE RATTLES
1960 wurden die Rattles in Hamburg gegründet. Drei Jahre später gewann die Band um
Herbert Hildebrandt und Dicky Tarrach einen Wettbewerb im Hamburger Star-Club und
wurde vom selbigen daraufhin als erste deutsche Band engagiert. Im Herbst 1963 wurde
die erste Single aufgenommen und veröffentlicht. Im Anschluss ging die Band auf eine 5-
wöchige Englandtour mit Bo Diddley, Little Richard und den noch unbekannten Rolling
Stones. In Liverpool wurden sie später als die deutschen Beatles gefeiert. Mit denen
hatten sie schon in den 60er Jahren auf St. Pauli zusammen geübt, als diese noch völlig
unbekannt waren. Musiker wie Wolfgang Niedecken oder die Scorpions standen als
Teenager mit offenem Mund vor der Bühne im Star-Club und nennen die Rattles als
wichtigsten musikalischen Einfluss.
2010 feierte die wohl erfolgreichste und dienstälteste deutsche Rockgruppe der letzten
Jahrzehnte ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum! Zu diesem Anlass erschien das neue Studio-
Album »Rattles 50«. Die Platte enthält 14 neue Songs mit einem neuen, modernen
Sound, wie man ihn von den Rattles kaum erwartet hätte. »Wir wollten auf dem neuen
Album keine Oldies nachspielen. Wir haben die Hits selbst geschrieben und 14 neue Titel
aufgenommen, erzählt Herbert Hildebrandt. Und das ist den Rocklegenden gelungen! Das
Album klingt modern, professionell und gewohnt rockig! Zeitgleich zum neuen Album
erschien auch die neu arrangierten und aufgenommenen »Greatest Hits« der Rattles, mit
denen sie quasi die ersten 50 Jahre ihrer Bandgeschichte Revue passieren lassen. Eine
Ära von 50 Jahren The Rattles findet damit einen Abschluss, dem mit »Rattles 50«
nahtlos der Aufbruch in die Zukunft folgt.
Mit der neuesten CD „Higher than Hell“ möchten sich die Rattles bei ihren Fans
bedanken. Ohne die, über Jahre andauernde, Unterstützung der Fans würde es die
Rattles vermutlich nicht mehr geben. Viele der Fan-Vorschläge sind in diese Produktion
eingeflossen.
Die Rattles haben sich auf anraten der Fans auf ihre »Roots« besonnen und Titel von
Künstlern und Bands, mit denen sie auf der Bühne gestanden haben oder sie stark
beeindruckt haben, eingespielt.
Somit hat fast jeder Titel eine eigene Geschichte, die Ihr bei dieser Gelegenheit erfahren
werdet.
Heute klingen die Rattles noch genauso frisch, energievoll und dynamisch, wie zu ihrer
Anfangszeit.
FOTO: Rattles_by_Alexander-Mertsch